Liebe Bürgerinnen und Bürger,

herzlich willkommen auf meiner Homepage!

Seit der Landtagswahl 2013 bin ich direkt gewählte Abgeordnete des Wahlkreises 74 im Niedersächsischen Landtag. Als Landtagsabgeordnete der Gemeinden Bad Essen, Bissendorf, Dissen aTW, Hilter a.T.W. und Melle werde ich unsere Region weiterentwickeln und mit starker Stimme in Hannover vertreten.

Auf dieser Website erfahren Sie, welche Projekte ich derzeit konkret vorantreibe und bearbeite. Viel Spaß beim Surfen auf meiner Seite und bei Fragen und Anliegen kontaktieren Sie mich gern unter info@gerda-hoevel.de. 

Ihre

Gerda Hövel


 
26.08.2016
Nach Ansicht der CDU-Landtagsabgeordneten Gerda Hövel hat die gestern und heute stattgefundene Anhörung zur Finanzierung der Schülerverkehre in Niedersachen im Wirtschaftsausschuss deutlich gezeigt, dass Landesregierung und Koalitionsfraktionen den Kommunen als Trägern des ÖPNV in Niedersachsen unüberschaubare Risiken aufbürden. „Die Pläne der Landesregierung sind weder rechtlich noch tatsächlich umsetzbar. Es ist unverantwortlich von Rot-Grün, dass die Kommunen mit den enormen Risiken, die der Gesetzentwurf birgt, allein gelassen werden“, sagt Hövel.
weiter

25.08.2016
Gäste der CDU-Frauen
„Die Frauenunion ist unser soziales Gewissen“, lobt Dissens CDU-Chef Heiner Prell die Arbeit der Frauen rund um FU-Vorsitzende Elisabeth Siebert. Mit dem Erlös aus dem Verkauf von Second Hand-Kleidung unterstützen die ehrenamtlich engagierten Frauen verschiedene karitative Projekte. Und immer mal wieder laden sie auch die Dissener Senioren zu einem bunten Nachmittag ein.
weiter

24.08.2016
Ortstermin mit CDU-Politikern
 Lockhausen. Die Bürgerinitiative „Stoppt die B 65 neu“ hat bei einem Ortstermin mit den heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Gerda Hövel, Christian Calderone und Burkhard Jasper am Westerdamm in Lockhausen deutlich gemacht, dass die mittlerweile mehr als 1200 Mitglieder der Initiative mit der vom Bundesministerium für Verkehr geplanten neuen Trassenführung der B 65 auf dem Gebiet der Gemeinde Bad Essen nicht einverstanden sind.
weiter

22.06.2016
Thümler besucht Wahlkreis von Gerda Hövel
Der Fraktionsvorsitzende der CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag, Björn Thümler, hat den Wahlkreis von Gerda Hövel besucht. Ziel war das Polizeikommissariat in Melle. Die heimische Abgeordnete freute sich über den hohen Besuch aus Hannover: „Das ist auf der einen Seite eine Wertschätzung der wichtigen Arbeit der Polizei, auf der anderen Seite ist es wichtig, dass die führenden Köpfe der Landespolitik auch einmal den Original-Ton der Polizeibeamten vor Ort mit allen ihren Problemen und Herausforderungen mitbekommen. 
weiter

08.06.2016 | Pressesprecher Dr. Eike Frenzel CDU-Landtagsfraktion
Hövel: Rot-grüner Gesetzentwurf zur Neuregelung der Schülerverkehre gefährdet ÖPNV-Angebot auf dem Land
Die CDU-Landtagsabgeordnete Gerda Hövel hat sich heute im Landtag gegen den rot-grünen Gesetzentwurf für eine Neugestaltung der Ausgleichszahlungen für die Schülerbeförderung im ÖPNV ausgesprochen: „SPD und Grüne wollen die bewährte Regelung zur Erstattung der Schülerbeförderungskosten abschaffen, anstatt sie weiterzuentwickeln.“
weiter

News-Ticker
CDU Landesverband
Niedersachsen
Ticker der
CDU Deutschlands